FANDOM


Guipuscoa, kleine gebirgichte aber fruchtbare Landschaft in Spanien, an Biscaya, welche sehr volkreich ist. Sie hat über 125,000 Einwohner, vortreffliche Eisengruben und Werke, und mit Biscaya gleiche Privilegien und Verfassung. Der Hauptort ist St. Sebastian an der Seeküste. Die davon benannte und 1728 errichtete Handlungscompagnie erhielt 1781 von dem K. von Spanien die Erneuerung des Privilegiums für den ausschließenden Handel nach Caracas, und nebst andern Freyheiten auch diese, nach allen Ländern in Amerika, wie andere spanische Kaufleute, zu handeln.


Quellen und Literatur.Bearbeiten

  • Geographisch- Historisch- Statistisches Zeitungs-Lexikon von Wolfgang Jäger, Professor zu Altdorf. Neu bearbeitet von Konrad Mannert, Königl. Bairischen Hofrath und Professor der Geschichte und Geographie zu Würzburg. Nürnberg, bey Ernst Christoph Grattenauer 1805.